GartenBaumschule & Landschaftsbau Kreiser
Gartenliebhaber sind bei uns genau richtig!

Bei GartenBaumschule & Landschaftsbau Kreiser bei Dresden finden Sie eine große Auswahl an Pflanzen, Gartenzubehör und mehr.

035206 / 21 00 4

Gartengestaltung und Zubehör
Familienunternehmen seit 1850

GartenBaumschule & Landschaftsbau Kreiser in Kreischa bei Dresden
freut sich auf Ihren Besuch

Deckreisig eignet sich bestens um Pflanzen vor der Wintersonne, kalten Winden und Winter zu schützen. Die Tannäste werden über die Pflanzen gelegt oder bei grösseren Gehölzen seitlich angelehnt (hier sollte man das ganze mit einer Schnur sichern).

Dadurch reduzieren sich die für die Pflanze die schädlichen extremen Temperaturschwankungen. Im Frühjahr muss das Deckreisig vor dem Austrieb entfernt werden

Kundenwünsche werden wahr ---> Amberbäume (Liquidambar) / Schwarzkiefer in einen anderen Größe 

bei dem trüben Wetter gibt´s heut mal was zum schmunzeln:

Bitte die Bilder anklicken, damit die Größenunterschiede erkennbar 

DER HERBST STEHT AUF DER LEITER UND MALT AUCH UNSERE BLÄTTER AN.....

Tipps: Herbstpflanzungen wachsen besser und nutzen die Winterfeuchte

Gerade für Gehölze bietet sich der Herbst als Pflanzzeit an. Denn diese sind an das Klima vor Ort angepasst und in der Lage, die Feuchtigkeit des Winters wirklich zu nutzen. Sie bilden dann schon erste feine Wurzeln und haben einen Entwicklungsvorsprung.

In den letzten Jahren hatten wir zunehmend einen Turbofrühling mit wenig Feuchtigkeit. Auch in diesem Zusammenhang ist es besser, im Herbst Gehölze zu pflanzen. Denn diese richtig und ausreichend mit Wasser zu versorgen, kann teuer werden. Manch einer meint es dann auch zu gut und bringt die Pflanze zum ´ersaufen´.

Vor allem wurzelnackte Gehölze sind im Herbst ein Plus. Sie sind frisch geerntet– also gerodet – und umweltfreundlicher.

Kommen Sie vorbei oder bestellen Sie bei uns online – einfacher geht es kaum: https://shop.baumschule-kreiser.de/deine-gartenwelten

Unser Tagestipp für Sie

Tagestipp: 20.11.2018 Astern überwintern Herbst-Astern und andere spät blühende Gartenstauden sind bis zum Frost wuchsaktiv. In der freien Natur schützt eine natürliche Laubdecke die Wurzelstöcke vor…
Tipp weiter lesen