GartenBaumschule & Landschaftsbau Kreiser
Gartenliebhaber sind bei uns genau richtig!

Bei GartenBaumschule & Landschaftsbau Kreiser bei Dresden finden Sie eine große Auswahl an Pflanzen, Gartenzubehör und mehr.

035206 / 21 00 4

Gartengestaltung und Zubehör
Gartengestaltung und Zubehör
Gartengestaltung und Zubehör
Familienunternehmen seit 1850

GartenBaumschule & Landschaftsbau Kreiser in Kreischa bei Dresden
freut sich auf Ihren Besuch

Unsere Gartentipps für April:

Gemüsegarten:

Da die ersten Pflanzungen von Nachtfrösten bedroht sind, lassen sie sich mit Auflagen wie Folien, Vliesen oder auch Zeitungspapier schützen. Auch Gewächshäuser sollten bei Kälte noch mit Matten abgedeckt werden.

Ziergarten:

Überall ist der Winterschutz zu entfernen. Wuchernde oder überalterte Stauden kann man jetzt teilen. Beetrosen sind zu kappen. Starke Triebe werden schwach, dünne Triebe kräftig zurückge- schnitten. Die Schere wird dafür etwa fünf Millimeter oberhalb einer nach außen gerichteten Knospe leicht schräg angesetzt.

Sobald die Sauerkirschen blühen, müssen die Rosen abgehäufelt werden, sonst treiben die Knospen an der Basis nicht aus. Sträucher, die jetzt blühen, wie die Forsythie werden nach der Blüte ausgelichtet. Empfohlen wird das aller drei Jahre. Dabei ist ein Drittel der alten Haupttriebe dicht über dem Boden zu entfernen.

Kräutergarten:

Sobald die neuen Triebe von Bohnenkraut, Salbei, Majoran und Thymian zu sehen sind, werden sie mit der Rosenschere um gut eineinhalb Zentimeter gekürzt. So wachsen die Pflanzen kompakt.

Frühlingszeit ist Pflanzzeit

Ob Bäume, Sträucher, Hecken, Obstgehölze oder Stauden: Wenn Sie pflanzen wollen, dann jetzt. Das Pflanzloch sollte dabei rund 1,5 mal so groß sein wie der Ballen bzw. die Wurzel Ihres Gehölzes. Bitte beachten Sie, dass Dünger nicht in direkten Kontakt mit den Wurzeln kommen. Vermischen Sie bodenverbessernde Substrate gründlich mit dem Aushub, bevor Sie sie in den Boden wieder in das Pflanzloch einbringen. Bei größeren Gehölzen empfiehlt es sich, diese mit einem Pfahl zu sichern, damit sie ungestört ihre Feinwurzeln entwickeln können.

Unser Tagestipp für Sie

Tagestipp: 26.04.2018 Brombeergallmilbe bekämpfen Befallene Früchte haben keinen Geschmack und schmecken sauer. Die Früchte bleiben partiell oder ganz hellrot gefärbt (im Gegensatz zu befallsfreien schwarzen Brombeeren).…
Tipp weiter lesen